Bayerische Fjordfohlen in Offenthal erfolgreich

Auf der bundesweit offenen Fjordfohlenschau in Offenthal in der Fjordhochburg Deutschlands, in Hessen, waren drie junge Damen aus Bayern sehr erfolgreich!

Mabelle v. Pr.H. Fjoeleson a.d. St.Pr.St. Mirella v. VEH Präm. H. Dylan sowie Lolita v. Pr. H. Fjoeleson a.d. Leika v. Präm. H. Kolja Halsnaes konnten ihre Abteilungen jeweils gewinnen. Mabelle mit einer WErtnote von 8,0, Lolita mit einer 8,3. Beide Fohlen sind gezogen und im Bestitz der Familie Steigenberger, Wessobrunn.

Die beiden Stutfohlen  Malia v. Vacceur a.d. St.Pr.St. Melissa v. Merkur, sowie Lale v. Präm. H. Fjoeleson a.d. Lia v. Präm. H. Kvestur wurden jeweils mit einer 7,8 und einer 7,5 prämiert.
Beide Fohlen sind im Bezitz und gezogen von Siegfried Brunner aus Penzberg.

Im Endring der Stuten liefen also drei Fohlen aus Bayern, und Lolita wurde schließlich Siegerstutfohlen der Schau in Offenthal!


Trotz freundlichem Bitten wollten die Bayern ihre schönen Fohlen nicht hessisch brennen lassen...

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Züchtern!

 

Die Ergebnislisten der bundesweit offenen Fohlenschau in Offenthal können sie auf der IGF-Homepage downloaden!

Hier Siegerfohlen Lolita auf der Fohlenschau in Bayern im September 2010

Hengstleistungsprüfung in Erbach

Bei der HLP mit 30 Tage Test im hessischen Erbach waren auch drei Hengste aus Bayern am Start!


Der 5jährige Fjoeleson v. Fjoelestan a.d. Melissa v. Merkur,

der ebenfalls 5jährige Rongar v. Rann a.d Oria v. Ragnar

und der 8jährige Irino, v. Ironimus a.d. Onna v. Olger, der auf Grund einer Verletzung die HLP jetzt nachholen durfte.


Alle 3 Hengste haben bestanden, 

Rongar mit der Wertnote 7.88
Fjoeleson mit einer 7.78
Irino mit 7.74

Wir gratulieren den Züchterfamilien Lehrhuber (Rongar, Irino) und Steigenberger/Brunner (Fjoeleson)




Frühjahrskörung in München Riem mit Vorstellung der Althengste 06.02.2010

Am 06.02.2010 fand in der Reithalle auf dem Olympia-Reitgelände in München Riem die Süddeutsche Frühjahrskörung statt.

 

Ebenfalls wurden die Althengste vorgestellt, hier waren die beiden bayerischen Fjordhengste Ingolf v. Illiano und Magne v. Merkur vertreten!

Ingolf mit Judith Lösing
Magne mit Steffi Zweckl



Wieder Erfolg für Bayerischen Hengst in Alsfeld

Auf der Zentralen Hengstkörung in Alsfeld/Hessen am 03.10.2009 wurde auch dieses Jahr wieder ein Bayerischer Hengst Süddeutsch gekört!

Rongar v. Pr.H. Rann a.d. St.Pr.St. Oria v.  Pr.H. Ragnar

schaffte den Sprung in die Hengstriege!

Züchter und Besitzer ist Georg Lehrhuber aus Geisenhausen, der nun neben Ironimus, Magne und Irino einen vierten Hengst auf Station hat!

 

Herzlichen Glückwunsch!




Bundesweite Fjordhengstkörung in Alsfeld 2008

Der bayerische Fjordhengst

FJØLESON  v. Fjølestæn (Norwegen) a.d. Melissa v. Merkur/ Ohlsen

wurde in Alsfeld gekört und Reservesieger der Fjordhengste mit der Traumnote 9 für den Rassetyp.
Sein Auftreten und sein Charme brachten die Halle zum Toben!

Wir gratulieren der Zuchtgemeinschaft Brunner/ Steigenberger zu ihrem Erfolg und freuen uns über eine nicht so häufig vertretene Blutlinie in der deutschen Fjordpferdezucht!

 




Landeszuchtschau in München-Riem 14.06.08

Bei der Landeszuchtschau des Bayerischen Ponyverbandes waren auch zwei Fjordstuten anwesend.

Montana von Magne aus der Ondra, Züchter und Besitzer Georg Lehrhuber, wurde Rassesiegerin.

 




Die zweite im Bunde war Juhu vom Matthof, von Kvest Halsnaes aus der Joy




Beide Stuten sind Staatsprämienanwärterinnen.

 

Vielen Dank an Josefine Busch für die Bilder!




30.04.2008 - Wir sind wieder online!

Nach einiger Zeit des Grübelns und Bastelns haben wir es geschafft und sind um Punkt 01:48 Uhr mit unserer neuen Internetseite online gegangen.

Vielen Dank an Jutta Betzing, Josefine Busch und Gerhard Hesse, sowie an Uwe Heyne und Gerd Altmeier!

 

Webmasterin Meike Weimann

 

 

Unsere Adresse

Fjordpferdeverband
Zuchtabteilung Bayern
Haiderstr. 3
82405 Wessobrunn/ Haid

info(at)fjordpferdeverband.de

Bundeshengstschau

Auf der "Grünen Woche" in Berlin fand am 28. Januar 2017 die FN-Bundeshengstschau statt. Auch ein bayerischer Hengst konnte sich den Titel Bundesprämienhengst sichern. Der LH Irino v. PrH Ironimus a.d. Elitestute Onna ist im Besitz von Stephanie Zweckl aus Eching.

ZLF München 2016

Auf dem ZLF in München wurde die Staatsprämienstute Malia Klassensieger und zusätzlich auch noch Bayernsieger der Freizeitponys. Züchter + Besitzer sind Siegfried und Ursula Brunner aus Penzberg