Prämienhengst Tristan

Hellbraunfalbe

von Thore

aus der Annika von Vico

Stockmaß: 141 cm

geb. 28.04.1983

 

Gekört 1985 in München-Riem

Hengstleistungsprüfung 1987 in Erbach (Feld) und Münster Handorf (Station)

Selbst erfolgreich im Fahren bis Klasse M (Altmühltalcub, bayerische und fränkische Meisterschaften), Reiten Dressur bis Klasse A und Springen

Siegerhengst aller Ponyhengste beim Ponyhengstchampionat auf der Frankenschau 1988 (heutige Faszination Pferd)

 

Besitzer:

Familie Kirchner

Kontakt:

Heidi und Alfred Güllich

91560 Heilbronn-Großhaslach

Tel: 09872-7825

Homepage Tristan

 

Beschreibung:

Tristan vererbt seinen hervorragenden Charakter, Nervenstärke, sein stabiles Fundament, seine Zähigkeit und seine guten Bewegungen.

Für uns Menschen ist er ein Freund durch dick und dünn, der auch im hohen Alter immer noch zu Späßen und einigem Unsinn aufgelegt ist

 

Tristan ist der älteste gekörte Fjordhengst in ganz Deutschland. Seit seinem 30 jährigen Körjubiläum 2015 steht er allerdingsnicht mehre für Fremdstuten sondern nur noch für die eigenen Stuten zur Verfügung.

Unsere Adresse

Fjordpferdeverband
Zuchtabteilung Bayern
Haiderstr. 3
82405 Wessobrunn/ Haid

info(at)fjordpferdeverband.de

Bundeshengstschau

Auf der "Grünen Woche" in Berlin fand am 28. Januar 2017 die FN-Bundeshengstschau statt. Auch ein bayerischer Hengst konnte sich den Titel Bundesprämienhengst sichern. Der LH Irino v. PrH Ironimus a.d. Elitestute Onna ist im Besitz von Stephanie Zweckl aus Eching.

ZLF München 2016

Auf dem ZLF in München wurde die Staatsprämienstute Malia Klassensieger und zusätzlich auch noch Bayernsieger der Freizeitponys. Züchter + Besitzer sind Siegfried und Ursula Brunner aus Penzberg